REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ausstecherli mit Haselnüssen

Ausstecherli mit Haselnüssen

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 200 g Zucker
    • 200 g weiche Butter
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 Eier
    • 400 g Mehl
    • 100 g gemahlene Haselnüsse

    Zucker, Butter und Salz schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl und Haselnüsse vermengen und unter den Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    • Plätzchenausstecher
    • Backpapier
    Zutaten
    • 150 g Zartbitterkuvertüre

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Ausstecher Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen. Plätzchen auskühlen lassen. Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Ausstecherli damit verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie51 kcal2 %
Eiweiß0.9 g2 %
Fett2.7 g4 %
Kohlenhydrate6.6 g2 %
Magnesium5.4 mg1 %
Folat2.6 µg1 %
Calcium5.7 mg1 %
Jod0.6 μg

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nachdem welche Ausstecher du verwendest, kannst du die Plätzchen ganz unterschiedlich verzieren. Hast du beispielsweise passend zu Weihnachten kleine Tannenbäumchen, kannst du sie mit grün eingefärbtem Puderzucker glasieren und kleine Zuckerkügelchen als Baumschmuck darauf befestigen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen