rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/aprikosenmarmelade/
Aprikosenmarmelade

Aprikosenmarmelade

Gesamt: 45 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Die Aprikose ist eine der beliebtesten Sommerfrüchte und sehr vielseitig verwendbar: roh, gekocht, süß, salzig, zu Fleisch und zu Fisch und eben auch eingekocht zu Marmelade.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Aprikosen waschen, entkernen und vierteln. In einem Topf aufkochen lassen bis Fruchtsaft austritt.

  2. Du brauchst
    Pürierstab

    Etwas Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen und zusammen mit dem Gelierzucker unterrühren. 5-8 Minuten sprudelnd kochen lassen. Ggf. pürieren.

  3. Du brauchst
    Einmachgläser

    In sterile Gläser randvoll abfüllen. Gläser auf den Topf stellen, damit ein Vakuum entsteht.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Hefeschnecken schmecken mit vielen Füllungen. Füllen Sie unsere Hefeschnecken mit Himbeeren doch alternativ mit Ihrer selbstgemachten Aprikosenmarmelade.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    421kcal19%
  • Eiweiß
    2g3%
  • Fett
    0g
  • Kohlenhydrate
    101g34%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    30,8mg3%
  • Magnesium
    20,9mg6%
  • Phosphor
    38,4mg5%
  • Kalium
    504,0mg25%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Becher
  • 1 kg Aprikosen
  • 1 Zitrone
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Pürierstab
  • Einmachgläser