REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Aprikosen-Ofenschlupfer mit Eis

Aprikosen-Ofenschlupfer mit Eis

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ciabatta in grobe Stücke schneiden. In einer Schüssel Vollmilch und Eier vermischen. Das Ciabatta darin für etwa 30 Minuten einweichen, bis es sich vollständig mit der Milch vollgesogen hat.

  • Inzwischen die Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen. In einer Schüssel mit Honig marinieren. Ein Backblech mit der Butter einstreichen und den Ofen vorheizen (200 °C, Ober- und Unterhitze).

  • Schließlich die Aprikosen auf dem Blech verteilen. Die eingeweichten Ciabattastücke in den Rohrzucker stippen und auf dem Blech verteilen. Alles für etwa 25 bis 30 Minuten im Ofen backen. Das Brot sollte am Ende leicht kross sein.

  • Haselnüsse grob hacken und mit dem Rosmarin ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit ebenfalls auf das Blech geben. Ofenschlupfer-Blech mit Vanilleeis servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie706 kcal32 %
Eiweiß12 g22 %
Fett29 g39 %
Kohlenhydrate95 g32 %
Vitamin A918 μg115 %
Calcium420 mg42 %
Magnesium96.4 mg26 %
Phosphor560 mg80 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Getrocknete Kräuter, Salz und auch frische Kräuter wie Rosmarin und Thymian einfach direkt mit auf das Blech geben. So geben sie am besten ihr Aroma ab. Zarte Kräuter wie Basilikum oder Minze sollten erst nach dem Backen zum Gemüse gegeben werden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen