REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Apfelsaft selber machen

8 Bewertungen
Apfelsaft selber machen

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1.5 kg Äpfel (z. B. Braeburn)
    • 1 Bio-Zitrone

    Äpfel waschen, entkernen und braune Stellen entfernen. In der Küchenmaschine oder mit einer Küchenreibe fein reiben. Saft dabei auffangen. Zitrone heiß waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen.

  • Zutaten
    • 100 g Zucker

    Geriebenen Apfel samt Saft, Zucker, Zitronenabrieb und Zitronensaft mit 500 ml Wasser aufkochen. Kurz köcheln, dann abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Passiertuch
    • Sieb

    Ein Passiertuch auf ein feines Sieb legen und den Saft passieren. Kühl lagern.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie318 kcal14 %
Kohlenhydrate78.7 g26 %
Fett0.2 g
Eiweiß1.2 g2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Apfelsaft selber machen: das gelingt wie im Rezept beschrieben auch ohne Entsafter. Wer einen zur Hand hat, gibt einfach die Apfelstücke hinein und presst sie durch. Ob und wie viel Zucker zugesetzt wird, hängt von der Apfelsorte ab. Bei sehr süßen Sorten wie Golden Delicious ist zusätzlicher Zucker oft nicht notwendig.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion