REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Apfelmarmelade

331 Bewertungen
Apfelmarmelade

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Becher

0 Becher

Du siehst die Zutaten für 0 Becher. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg Äpfel

    Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. (Optisch schön: gesechzehntelt und dann in dünne Scheiben geschnitten).

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 500 ml Apfelsaft

    Apfelsaft in einem Topf erhitzen, Apfelstückchen hinzufügen und 20-30 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben pürieren oder stückig lassen.

  • Zutaten
    • 2 TL Zitronensaft
    • Zimt nach Belieben
    • 500 g Gelierzucker (3:1)

    Nun Zitronensaft, ggf. Zimt und Gelierzucker unterrühren. Dann einmal aufkochen lassen.

  • Du brauchst
    • Einmachgläser

    In sterile Gläser randvoll abfüllen. Gläser auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entsteht.

Apfelmarmelade, mit deiner Lieblingsapfelsorte zubereitet, schmeckt im Herbst morgens auf einem Brötchen einfach köstlich.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie348 kcal16 %
Eiweiß0.4 g1 %
Fett0.1 g
Kohlenhydrate87.2 g29 %
Ballaststoffe2 g7 %
Folat10.1 µg3 %
Eisen0.6 mg4 %
Magnesium7.9 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für die Zubereitung von Apfelmarmelade eignen sich süße Äpfel am besten, zum Beispiel Idared oder Cox Orange.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion