REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Butterwaffeln mit heißen Kirschen und Vanilleeis

Butterwaffeln mit heißen Kirschen und Vanilleeis

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Glas REWE ja! Schattenmorellen
    • 1 EL Speisestärke

    Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen. Speisestärke mit etwas Saft glatt rühren und mit dem restlichen Saft aufkochen. Soße vom Herd nehmen, Kirschen unterheben und Kompott warm stellen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Waffeleisen
    Zutaten
    • 300 g REWE ja! Weizenmehl
    • 1 TL Backpulver
    • 200 g REWE ja! Butter mild gesäuert
    • 1 Prise(n) Salz
    • 80 g Zucker
    • 1 Packung(en) Vanillin-Zucker
    • 4 Eier
    • 200 g Magerquark
    • 130 ml Milch

    Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig weiß rühren. Nach und nach Salz, Zucker,  Vanillin-Zucker, Eier und Quark unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Milch zufügen und den Teig ca. 1 Minute gut verrühren. Waffeleisen einfetten, vorheizen. Teig portionsweise hineingeben und Waffeln goldbraun backen.

  • Zutaten
    • 4 Kugel(n) REWE ja! Eiscreme Bourbon Vanille

    Waffeln mit Kirschen und Eiscreme servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie644 kcal29 %
Eiweiß13 g24 %
Fett30 g40 %
Kohlenhydrate80 g27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das klassische Waffelrezept kannst du nach Belieben abwandeln. Gib ein wenig Back-Kakao hinzu für Schoko-Waffeln. In der Weihnachtszeit sorgen Zimt oder Spekulatiusgewürz für ein wenig Abwechslung.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen