• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Afghanisches Kabuli

125 Bewertungen
Afghanisches Kabuli

Gesamtzeit3:45 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Bräter

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Bräter
    Zutaten
    • 1.5 kg Lammkeule
    • 500 g Zwiebeln
    • 3 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 EL Öl
    • Pfeffer
    • 4 EL Salz
    • 400 g Basmati Reis

    Lammkeule auslösen, den Knochen aber behalten. Fett- und Hautreste vom Lammfleisch entfernen. Fleisch in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob schneiden. Beides mit dem Fleisch, den Knochen und 3 EL Öl in einen Bräter geben. Mit Pfeffer und 4 EL Salz würzen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C ca. 2 Stunden mit Deckel schmoren. Reis in Wasser einweichen.

  • Zutaten
    • 400 g Möhren
    • 1 EL Öl
    • 150 g Rosinen
    • 80 g Mandelstifte

    Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Möhren in einer Pfanne in 1 EL Öl andünsten. Rosinen zugeben und mitdünsten. Gemüse herausnehmen und die Mandeln in der Pfanne rösten.

  • Zutaten
    • 100 g Tomatenmark
    • 2.5 EL Garam Masala

    Nach Ende der Garzeit 150 ml Fond aus dem Bräter entnehmen. Tomatenmark und 2,5 EL Garam Masala zum Fleisch geben und unterrühren. Ca. 1 Stunde zu Ende garen.

  • Reis in Salzwasser 2-3 Minuten bissfest garen.

  • Zutaten
    • 2 EL Butter
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Garam Masala

    Butter und übriges Öl in einem Topf erhitzen. 1 EL Garam Masala mit dem Reis mischen. Rosinen, Möhren und Mandeln unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Reismischung zurück in den Topf geben und mehrere Löcher in den Reis drücken. Topfdeckel mit einem sauberen Geschirrtuch entwickeln und den Topf damit zudecken. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen und bei schwacher Hitze nochmals 20 Minuten garen.

  • Knochen aus dem Eintopf entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch zum Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1101 kcal50 %
Eiweiß57.1 g104 %
Fett59.1 g79 %
Kohlenhydrate88.4 g29 %
Ballaststoffe8.2 g27 %
Folat101.6 µg25 %
Eisen6.5 mg46 %
Vitamin B126.5 μg260 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu schmeckt gedünsteter Spinat oder ein frischer grüner Salat.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion