REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Putenbrustfilet in Kakao und Rosmarin gebraten

20 Bewertungen
Putenbrustfilet in Kakao und Rosmarin gebraten

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 1 EL Butter
    • 1 kg Blumenkohl
    • 1 Prise(n) Meersalz
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 200 ml Schlagsahne
    • 1 Prise(n) Muskatnuss gerieben

    Für das Blumenkohlpüree die Schalottenwürfel mit etwas Butter in einem Topf anrösten, die Blumenkohlröschen und etwas Meersalz zugeben und zugedeckt in Gemüsebrühe auf mittlerer Hitze weich kochen und abgießen. Den Blumenkohl und die Sahne mit einem Passierstab zu feinem Püree verarbeiten und mit Meersalz und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 800 g Kartoffeln
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 1 Prise(n) Muskatnuss gerieben
    • Meersalz
    • Pfeffer gemahlen

    Kartoffeln in ausreichend Wasser gar kochen und nach dem abgießen warm pellen. Anschließend grob zerstampfen und mit Saft einer Zitrone und geriebener Muskatnuss, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 600 g Putenbrustfilet (Innenfilet)
    • 1 EL Backkakao
    • 2 EL Butter
    • 1 Zweig(e) Rosmarin

    Putenbrustfilets in Kakao wenden und überschüssigen Kakao abklopfen. In einer Pfanne Butter schaumig werden lassen, Putenbrustfilets und den gezupften Rosmarin dazugeben, bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten auf jeder Seite braten. Vorsicht - die Hitze muss so reguliert werden, dass die Butter nicht verbrennt.

  • Zutaten
    • Meersalz
    • 30 ml Apfelsaft

    Die Putenbrustfilets salzen und aus der Pfanne nehmen. Apfelsaft in die Pfanne zu den Bratrückständen geben, noch einmal kurz erhitzen und zum Schluss auf dem Teller anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie610 kcal28 %
Eiweiß48.3 g88 %
Fett25 g33 %
Kohlenhydrate51.1 g17 %
Folat177 µg44 %
Vitamin B121 μg40 %
Ballaststoffe10.7 g36 %
Magnesium135 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen