rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zwetschgenknoedel-mit-vanille-schmand/
Zwetschgenknödel mit Vanille-Schmand

Zwetschgenknödel mit Vanille-Schmand

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zwetschgenknödel mit Vanille-Schmand

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Quark, gesiebtes Mehl, Eier und 125 g weiche Butter verkneten, Teig zugedeckt 2 Stunden kalt stellen.

  2. 150 g Butter und braunen Zucker schmelzen, Semmelbrösel darin anrösten. Zwetschgen aufschneiden, entsteinen, je 1 Mandel in die Mitte geben. Teig in 8 Stücken ausrollen und um die Zwetschgen zu Knödeln formen. Salzwasser aufkochen, Knödel hineingeben, 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit einer Schöpfkelle herausheben und in den Butter-Bröseln wenden.

  3. Schmand mit Vanillezucker cremig schlagen. Je zwei Knödel in tiefe Teller geben und mit Vanilleschmand servieren.

Sophie
Sophie

Ebenfalls lecker ist es, die Zwetschgen mit etwas Nougat oder Marzipan zu füllen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    322kcal
  • Eiweiß
    7g
  • Fett
    22g
  • Kohlenhydrate
    22g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    0,2μg
  • Vitamin E
    1,9mg
  • Vitamin B2
    0,0mg
  • Magnesium
    19,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 250 g Quark
  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 275 g Butter
  • 200 g braunen Zucker
  • 150 g Semmelbrösel
  • 8 kleine Zwetschgen
  • 8 Mandeln
  • 200 g Schmand
  • 2 Packung(en) REWE Bio Bourbon-Vanillezucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste