• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Wintergemüse vom Blech

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
8 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 1 Hokkaido
    • 3 Knolle(n) Rote Bete
    • 500 g Pastinaken
    • 3 Stange(n) Porree

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hokkaido waschen, halbieren, Kerne ausschaben und den Kürbis in schmale Spalten schneiden. Rote Bete mit Handschuhen schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Pastinaken schälen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.

    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 6 EL Olivenöl
    • 10 Zweig(e) Thymian
    • Salz
    • Pfeffer

    Knoblauch pressen, zum Olivenöl geben. Thymianblättchen abzupfen und ebenfalls dazugeben. Öl über das Gemüse geben, alles gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    • 100 ml Gemüsebrühe (ggf. glutenfrei)

    Gemüse auf 1-2 Backbleche verteilen und 30-40 Minuten im Ofen garen. Zwischendurch wenden und ggf. mit etwas Brühe übergießen, falls es zu trocken wird.

    • 300 g Schmand
    • 400 g Saure Sahne
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    In der Zwischenzeit für den Dip Schmand und Saure Sahne verrühren. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, hacken und unterrühren. Zitrone auspressen. Dip mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zum Ofengemüse servieren. Dazu schmeckt. z. B. Brot.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie506 kcal23 %
Kohlenhydrate37.4 g12 %
Fett37.9 g51 %
Eiweiß8.4 g15 %
Vitamin E4.8 mg40 %
Vitamin B20.5 mg42 %
Calcium244 mg24 %
Zink1.9 mg22 %

Tipp

Das Wintergemüse ist auch ein super Mittagessen im Büro. Koche daher am besten gleich eine Portion mehr.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.