• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Wacholderbeeren-Dry-Rub

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
6 Bewertungen
Gesamtzeit10 Minuten
Zubereitung10 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Portionen
6 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Mörser

Zubereitung

    • Mörser
    • 20 Wacholderbeeren
    • 1 EL Pfeffer
    • 1 EL Meersalz
    • 1 TL Kaffeebohnen

    Wacholderbeeren vorsichtig grob hacken. Pfeffer und Meersalz sowie Kaffeebohnen im Mörser grob zermahlen.

    • 1 EL Rohrohrzucker
    • 1 EL Knoblauchpulver
    • 1 EL Paprikapulver
    • 2 Zweig(e) Rosmarin

    Die Wacholderbeeren und den Rohrzucker sowie Knoblauchpulver und Paprikapulver zugeben. Alles vermengen. Rosmarin zupfen, grob hacken und untermischen.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie25 kcal1 %
Eiweiß0.8 g1 %
Fett0.5 g1 %
Kohlenhydrate4.9 g2 %

Tipp

Das mit Öl eingepinselte Fleisch mit der Gewürzmischung bestreuen und kräftig einmassieren. Danach etwa 1 bis 2 Stunden marinieren und dann grillen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Gyros Marinade
Whisky Marinade
Petersilien-Marinade

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.