• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Veganer Borschtsch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:15 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 Knolle(n) Rote Bete (insgesamt ca. 300 g)
    • 2 Möhren
    • 2 Kartoffeln
    • 200 g Weißkohl
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Die Rote Bete schälen und in Würfel von 1 bis 2 cm Kantenlänge schneiden. Möhren waschen, von den Enden befreien, schälen und in ebenso große Stücke schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Kohl waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln.

    • 2 EL Olivenöl

    Das Olivenöl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch darin ca. 5 Minuten anschwitzen. Rote Bete sowie Möhren zufügen und 5 Minuten mitbraten.

    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
    • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
    • 1 l Gemüsebrühe

    Kartoffeln, Weißkohl, Lorbeerblätter, Paprikapulver sowie Kreuzkümmel dazugeben, die Brühe angießen und alles gut umrühren. Einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren und die Suppe ca. 35 Minuten abgedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

    • 10 g Dill (frisch)

    Währenddessen den Dill abbrausen, trocken schütteln, die Spitzen von den Stängeln zupfen und grob hacken.

    • Saft einer Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 g veganer Quark

    Die Lorbeerblätter entfernen und die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit jeweils einem Klecks veganem Quark sowie Dill bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie167 kcal8 %
Kohlenhydrate26.3 g9 %
Fett5.59 g7 %
Eiweiß5.16 g9 %
Vitamin A772 μg97 %
Vitamin C47.7 mg48 %
Folat100 µg25 %
Vitamin K74.4 μg114 %

Tipp

Schön durchgezogen und am nächsten Tag wieder aufgewärmt, schmeckt der Eintopf besonders gut. Beim Verarbeiten der Roten Bete am besten Küchenhandschuhe tragen, da die Knolle stark färbt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Russische Chrenovina: Schaschlik-Sauce
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
20min
Einfach
Russische Kohlsuppe
1 Zutat im Angebot
    3h 20min
    Mittel
    Russische Eier
    • Vegetarisch
    25min
    Einfach
    Bockwurst im Blätterteig mit Soljanka-Dip
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Club Sandwich mit Avocado und Räucherlachs
    1 Zutat im Angebot
    Lachs mit Gemüsepfanne
    1 Zutat im Angebot
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach
    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach