• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Türkischer Reis

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
18 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 300 g türkischer Rundkornreis (Pirinc)
    • 1 TL Salz

    Den Reis mit 1 TL Salz in eine Schüssel geben und mit so viel kochendem Wasser übergießen, dass er gut bedeckt ist. Etwa 15 Minuten stehen lassen, dann den Reis mit kaltem Wasser gründlich spülen, bis das Wasser klar ist. So wird dem Reis überschüssige Stärke entzogen. Den Reis abtropfen lassen.

    • 3 EL Öl
    • 3 EL Reisnudeln
    • 1 EL Butter

    In einer hohen Pfanne das Öl erhitzen und die Reisnudeln darin goldgelb anbraten. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen, dann den Reis hinzufügen und ca. 3 Minuten mitbraten, bis er duftet.

    • 1 TL Salz

    600 ml Wasser dazugießen, 1 TL Salz dazugeben und einmal aufkochen. Die Temperatur herunterdrehen und den Reis auf niedriger Stufe zugedeckt etwa 20 Minuten gar ziehen lassen, bis das Wasser vollständig vom Reis aufgenommen wurde.

Diese aromatische Beilage passt nicht nur in die orientalische Küche, sondern auch zu allen anderen Gerichten, die man mit Reis serviert.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie396 kcal18 %
Kohlenhydrate70.5 g24 %
Fett10.1 g13 %
Eiweiß6 g11 %

Tipp

Die Nudeln in Form von Reiskörnern gibt es im Handel unter der italienischen Bezeichnung „Risoni“ oder „Risi“, unter dem griechischen Namen „Kritharaki“ oder als „Şehriye“, wie sie in der Türkei genannt werden. In diesem Rezept sorgen die kleinen Nudeln für das duftende Röstaroma im Reis.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.