• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Tomatenkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:25 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 9 Portionen
9 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Nudelholz
  • Backpapier

Zubereitung

    • Handmixer
    • 300 g Weizenmehl (Type 405)
    • 3 TL Backpulver
    • 0.5 TL Salz
    • 125 g Quark (40 % Fett)
    • 120 ml Vollmilch
    • 50 ml Olivenöl
    • 1 EL Tomatenmark

    Mehl, Backpulver, Salz, Quark, Milch, 50 ml Olivenöl und 1 EL Tomatenmark in eine große Schüssel geben und mit einem Rührgerät mit Knethaken oder mit sauberen Händen zu einem glatten Teig kneten. Den Teig luftdicht verpacken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

    • 2 Schalotten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 TL Basilikum (getrocknet)
    • 1 EL Tomatenmark

    Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Getrockneten Basilikum und das restliche Tomatenmark untermischen. Beiseite stellen.

    • 650 g Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 5 Mini Rispentomaten

    Die Tomaten waschen, abtrocknen und den Stielansatz wegschneiden. Die Tomaten dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Die Mini Rispentomaten waschen und halbieren.

  1. Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    • Nudelholz
    • Backpapier

    Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe des Backblechs ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Schalotten-Knoblauch-Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Teig dann mit den Tomatenscheiben belegen. In die Lücken die halbierten Mini Rispentomaten (mit der Schnittfläche nach oben) setzen und leicht andrücken (sodass sie mit den Tomatenscheiben etwa auf gleicher Höhe sind).

  2. Den Tomatenkuchen im Backofen auf der untersten Schiene ca. 35 Minuten backen.

    • 15 g Basilikum (frisch)

    Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.

    • 1 EL Olivenöl
    • Pfeffer

    Den Tomatenkuchen aus dem Ofen nehmen und die Tomaten mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, noch mal leicht pfeffern und mit dem frischen Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie242 kcal11 %
Kohlenhydrate31.2 g10 %
Fett10.5 g14 %
Eiweiß6.55 g12 %
Vitamin C17.5 mg18 %
Jod14 μg9 %
Ballaststoffe2.35 g8 %
Vitamin K9.14 μg14 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Tomatensoße aus frischen Tomaten
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
45min
Einfach
Tomatensalat mit Maultaschen
  • Vegetarisch
25min
Einfach
Tomaten-Quiche
  • Vegetarisch
  • Low Carb
1h 30min
Einfach
Tomaten-Mozzarella-Omelett
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
3h
Einfach
Thunfischauflauf
    1h 5min
    Einfach
    Fischcurry
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    35min
    Mittel