rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/tomaten-currywurst-suppe/
Tomaten-Currywurst-Suppe

Tomaten-Currywurst-Suppe

Gesamt: 20 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(38)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Würstchen in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln, Paprika grob würfeln. Öl in einem Suppentopf erhitzen, die Würstchenscheiben darin anbraten, dann die Zwiebeln und Paprika dazugeben und weiterbraten.

  2. Kräftig mit Currypulver bestäuben, dann mit den passierten Tomaten und der Currysauce aufgießen, aufkochen, ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Curryketchup, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Suppe auf Schälchen verteilen, den Schmand glattrühren und dazu reichen.

Sophie
Sophie

Die Suppe schmeckt auch sehr gut als vegetarische Variante. Dazu einfach die Würstchen weglassen und nach Belieben neben den passierten Tomaten auch stückige Tomaten hinzufügen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    571kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    47g
  • Kohlenhydrate
    23g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    152,0mg
  • Calcium
    88,9mg
  • Magnesium
    57,3mg
  • Linnolensäure
    1,1g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 400 g ja! Wiener Würstchen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 EL ja! Rapsöl
  • ja! Curry gemahlen
  • 600 ml ja! passierte Tomaten
  • 300 ml ja! Currysauce
  • Curryketchup
  • ja! Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher ja! Schmand (24%)
Gespeichert auf der Einkaufsliste