rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/thermomix-spinat-kaese-spaetzle/
Thermomix Rezept: Spinat-Käse-Spätzle

Thermomix Rezept: Spinat-Käse-Spätzle

Gesamt: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Thermomix Rezept: Spinat-Käse-Spätzle

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Gut 2 l Wasser und 1 TL Salz in einem großen Topf auf dem Herd zum Kochen bringen.

  2. Dinkel in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

  3. Bergkäse und Emmentaler in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  4. Spinat in den Mixtopf geben und 45 Sek./Stufe 7 zerkleinern. 

  5. Gemahlenen Dinkel, Mehl, Weizengrieß, Wasser, 1 TL Salz und Eier zugeben, 15 Sek./Stufe 6 verrühren und 1 Min./ kneten.

  6. Spätzleteig portionsweise durch eine Spätzlepresse in kochendes Salzwasser drücken. Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel Spätzle aus dem siedenden Wasser herausnehmen, mit dem zerkleinerten Käse in eine Schüssel schichten und sofort servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Spätzle gelingen besonders gut mit speziellem Spätzlemehl (quellfähiges, feinkörniges Weizenmehl Type 405) oder backstarkem Mehl. Wenn  du keine Spätzlepresse hast, kannst du den Teig auch schaben oder hobeln. Serviere Tomatensalat oder Möhrenrohkost dazu. Die Spinat-Spätzle kannst du auch ohne Käse als Beilage servieren.

Hier findest du weitere Thermomix Rezepte.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Ganz ohne Fleisch ist dieses Gericht ein echter Sattmacher. Welche vegetarischen Leckereien Sie noch mit dem Thermomix zaubern können, erfährst du hier.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    646kcal29%
  • Eiweiß
    34g62%
  • Fett
    24g32%
  • Kohlenhydrate
    74g25%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 70 g Wasser und Wasser zum Garen der Spätzle
  • 2 TL Salz
  • 100 g Dinkelkorn
  • 100 g Allgäuer Bergkäse, in Stücken
  • 100 g Allgäuer Emmentaler, in Stücken
  • 120 g Blattspinat, TK, aufgetaut, ausgedrückt
  • 250 g Mehl
  • 80 g Weizengrieß
  • 4 Eier
  • Thermomix-Zubehör: Messbecher
  • Nützliches Zubehör: Kochtopf (ca. 3 - 4 Liter), Schaumlöffel, Spätzlebrett oder -presse
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste