REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Thermomix Peperoni-Baguettes

Thermomix Peperoni-Baguettes

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Zutaten
    • 750 g Weißmehl Type 550
    • 50 g Olivenöl
    • 250 ml Milch
    • 200 ml Wasser
    • 40 g Hefe
    • 2 TL Salz
    • 120 g Ajvar
    • 16 Peperoni, eingelegt

    Mehl, Olivenöl, Milch, Wasser, Hefe und Salz in den Mixtopf geben, 3 Min./ kneten, Teig teilen und Teighälften nacheinander auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Quadrat (ca. 30 x 30 cm) ausrollen.

    Je 60 g Ajvar (ca. 3 EL) auf den Teigquadraten verteilen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen, und leicht salzen. Je 2 Peperoni auf einen der 4 Teigränder legen, den Teig von dieser Seite aus ein Stück locker einrollen und 2 weitere Peperoni darauf legen, wieder locker einrollen, sodass insgesamt 8 Peperoni pro Baguette eingerollt werden.

    Baguettes auf das vorbereitete Backblech legen und abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 220°C vorheizen.

  • Baguettes mit Wasser bestreichen, 25 Minuten (220°C) backen, ggf. nach 15 Minuten mit Backpapier abdecken, abkühlen lassen, jedes Baguette in 16 Scheiben schneiden und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie112 kcal5 %
Eiweiß3.3 g6 %
Fett2.8 g4 %
Kohlenhydrate19 g6 %
Folat57.9 µg14 %
Jod9 μg6 %
Calcium16.2 mg2 %
Magnesium10.3 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du scharfes Essen nicht magst oder verträgst, kannst du statt der Peperoni Paprika verwenden. Auch Ajvar gibt es in scharfen und milden Varianten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen