• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Teriyaki-Gemüse mit Reis

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
33 Bewertungen
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 300 g REWE Bio Naturreis
    • Salz

    Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen.

    • 2 Zwiebel
    • 300 g Pak Choi
    • 2 gelbe Paprika
    • 3 Möhren

    Währenddessen Zwiebel schälen und fein hacken. Pak Choi waschen und welke Blätter abtrennen. Restliche Blätter in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Streifen schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

    • 2 EL REWE Bio Kokosöl

    Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln im Öl dünsten. Karotten zufügen und anbraten. Nach 5 Minuten Paprika und Pak Choi zufügen.

    • Küchenreibe
    • 1 daumengroßes Stück Ingwer
    • 200 ml Teriyaki-Sauce
    • 4 EL REWE Beste Wahl Sojasauce

    Ingwer schälen, fein reiben und zusammen mit der Teriyaki und der Sojasauce zum Gemüse geben. Alles 5 Minuten einkochen lassen.

    • 4 EL REWE Beste Wahl Jumbo Erdnüsse geröstet und gesalzen

    Reis ggf. abgießen. Erdnüsse hacken.

    • Chiliflocken

    Reis auf vier Teller verteilen und Gemüse darauf anrichten. Die Teller mit je einem EL Erdnüssen und Chiliflocken garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie573 kcal26 %
Kohlenhydrate89.4 g30 %
Fett18.1 g24 %
Eiweiß17.2 g31 %
Ballaststoffe10.3 g34 %
Folat148 µg37 %
Calcium109 mg11 %
Magnesium134 mg36 %

Tipp

"Teriyaki" kommt aus dem Japanischen und bedeutet in etwa "Glanz beim Grillen/Schmoren". Die Soße sorgt also nicht nur für einen besonderen Geschmack, sondern verleiht auch Gegrilltem einen schönen Glanz.

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.