• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Teigtaschen mit Akazienhonig

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung1:10 Stunden
SchwierigkeitSchwer
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Frischhaltefolie
  • Kartoffelstampfer
  • Teigrolle
  • Plätzchenausstecher Kreis
  • Backpinsel

Zubereitung

    • Frischhaltefolie
    • 350 g Weizenmehl, Type 405
    • 2 Eier, Kl. M
    • 0.5 TL Salz

    Mehl, 2 Eier, 0,5 TL Salz und ca. 150 ml kaltes Wasser in einer Rührschüssel mischen und zu einem glatten, aber trockenen Nudelteig kneten. Zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt ruhen lassen.

    • Kartoffelstampfer
    • 500 g mehligkochende Kartoffeln

    Kartoffeln in reichlich Salzwasser gar kochen, dann abgießen, etwas abkühlen lassen und pellen. Mit einem Kartoffelstampfer zermußen.

    • 1 Zwiebel
    • 10 g Butter

    Zwiebel schälen, fein würfeln und in 10 g Butter in einer Pfanne glasig anschwitzen. Zum Kartoffelstampf geben.

    • 6 Stiel(e) Majoran
    • 200 g Schichtkäse (oder Magerquark)
    • 1 Ei, Kl. M
    • Salz
    • Pfeffer

    Von 6 Stielen Majoran die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit dem Schichtkäse, dem übrigen Ei, Salz und Pfeffer zum Kartoffelstampf geben und alles gründlich mischen.

    • Teigrolle
    • Plätzchenausstecher Kreis
    • Backpinsel
    • Mehl zum Verarbeiten

    Den Nudelteig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und 6-8 cm große Kreise ausstechen. Auf jeden Teigkreis 1-2 Tl Kartoffelfüllung geben, die Teigränder dünn mit etwas Wasser bestreichen und halbmondförmig zusammen klappen. Die Kanten fest zusammen drücken und nach Belieben mit einer Gabel eindrücken oder mit den Händen kordelartig verdrehen.

    • Mehl zum Verarbeiten

    Die fertigen Teigtaschen auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen.

    • Salz

    Salzwasser in einem weiten Topf zum Kochen bringen, die Teigtaschen hineingeben und bei siedender Temperatur ca. 5 Minuten garen.

    • 40 g Butter
    • 2 EL Akazienhonig
    • Pfeffer
    • 4 Stiel(e) Majoran

    In der Zwischenzeit die übrige Butter in einer weiten Pfanne zerlassen. Die fertigen Teigtaschen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und zu der Butter in die Pfanne geben. Den Honig darüber träufeln, alles gründlich durchschwenken, mit Pfeffer würzen und mit dem restlichen Majoran garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie634 kcal29 %
Kohlenhydrate95.6 g32 %
Fett18 g24 %
Eiweiß22.7 g41 %
Kalium769.4 mg38 %
Vitamin A283.5 μg35 %
Niacin7.4 mg57 %
Vitamin B121.4 μg56 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Pelmeni: russische Teigtaschen
1 Zutat im Angebot
Rote Bete Ravioli mit Ziegenkäsefüllung
1 Zutat im Angebot
Ravioli
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 5min
Schwer

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Low carb Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach
Lemon Tiramisu
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Thunfischauflauf
1 Zutat im Angebot
    1h 5min
    Einfach