• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Taylors Chai-Sugar-Cookies

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:35 Stunden
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 30 Stücke
    30 Stücke
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Mörser
    • Handmixer
    • Backpapier

    Zubereitung

      • Mörser
      • Handmixer
      • 2 Beutel Chai Gewürztee
      • 110 g weiche Butter
      • 110 g Sonnenblumenöl
      • 110 g Zucker
      • 50 g Puderzucker

      Chai-Tee aus dem Beutel holen und feiner mörsern oder mit dem Mixer zerkleinern. Butter mit dem Handmixer für ca. 1 Minute aufschlagen. Öl unterrühren, dann Zucker, 50 g Puderzucker und den Chai zugeben.

      • 1 großes Ei
      • 2 TL Vanilleextrakt
      • 250 g Weizenmehl Type 405
      • 0.75 TL Backpulver
      • 0.5 TL Salz

      Ei und Vanilleextrakt einrühren. Nach und nach Mehl, Backpulver und Salz zufügen.

    1. Den noch recht weichen Teig für ca. 1 Stunde kaltstellen oder alternativ für 15 Minuten einfrieren. Das macht den Teig leichter in der Verarbeitung.

      • 50 g brauner Zucker
      • 1 TL Zimt

      Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Braunen Zucker mit 1 TL Zimt verrühren.

      • Backpapier

      Jeweils ca. 2 EL Teig pro Cookie portionieren und daraus einen 0,5 cm dicken Cookie formen und diesen in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und für ca. 12 Min. backen. Cookies abkühlen lassen.

      • 80 g Puderzucker
      • 0.25 TL Muskatnuss
      • 0.25 TL Zimt
      • 3 EL Milch

      Für die Glasur 80 g Puderzucker mit ¼ TL Muskat, ¼ TL Zimt und Milch verrühren. Cookies glasieren und trocknen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie132 kcal6 %
    Kohlenhydrate16.3 g5 %
    Fett7.03 g9 %
    Eiweiß1.15 g2 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen