• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Süßkartoffel-Püree mit Salat

5 Bewertungen
Süßkartoffel-Püree mit Salat

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Pfanne, beschichtet
  • Stabmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    Zutaten
    • 2 kleine Süßkartoffeln
    • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • REWE Feine Welt Fleur de Sel

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Süßkartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit 2 EL Öl bestreichen, mit Salz würzen und ca. 20 Minuten weich rösten.

  • Zutaten
    • 50 g Feldsalat
    • 0.25 Granatapfel

    Feldsalat waschen und trocken schleudern. Granatapfelkerne herauslösen.

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 2 Packung(en) Veganes Mühlen Filet Typ Hähnchen
    • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ

    Veganes Filet in Scheiben schneiden. 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Scheiben darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldbraun braten.

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    Zutaten
    • Pfeffer
    • 1 REWE Bio-Orange
    • 2 EL Olivenöl

    Süßkartoffeln herausnehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft auspressen und mit 2 EL Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Je ein Viertel Püree in einen tiefen Teller geben. Filetstreifen darauf verteilen, Feldsalat in die Mitte geben. Dressing darauf verteilen und mit Granatapfelkernen bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)407 kcal20 %
Eiweiß15.9 g29 %
Fett20.2 g27 %
Kohlenhydrate40.1 g13 %
Calcium36.5 mg4 %
Ballaststoffe8.7 g29 %
Folat44.4 µg11 %
Magnesium27.2 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion