rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/sommerlicher-kartoffelsalat-ohne-mayonnaise/
Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Gesamt: 1 h 40 min
Zubereitung: 40 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Sommerlicher Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Würfel schneiden. Gurke waschen und klein schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Geflügel-Mortadella ebenfalls würfeln. Alles vorsichtig in einer großen Schüssel vermischen.

  2. Joghurt und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Unter den Joghurt heben. Den Joghurt mit dem Kartoffelsalat vermischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Sophie
Sophie

Ohne die Geflügel-Mortadella erhalten Sie eine vegetarische Version des Salates. Soll der Kartoffelsalat zusätzlich vegan sein, ersetzen Sie den Naturjoghurt durch ein pflanzliches Joghurtprodukt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    377kcal
  • Eiweiß
    14g
  • Fett
    12g
  • Kohlenhydrate
    53g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    122,0μg
  • Kalium
    149,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 0,50 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Geflügel-Mortadella
  • 350 g Naturjoghurt
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
Gespeichert auf der Einkaufsliste