rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/senf-frikadellen/
Frikadellen mit Senf

Frikadellen mit Senf

Gesamt: 55 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Das Hackfleisch mit Semmelbröseln, Ei, Senf, Schnittlauch und Meerrettich verkneten. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Aus der Hackfleischmasse die Frikadellen formen und in den restlichen Semmelbröseln wenden.

  3. Die Frikadellen bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten von jeder Seite grillen. Gelegentlich wenden. (Evtl. die Frikadellen auf leicht geölte Alufolie legen, falls die Abstände zwischen den Stäben des Grillrostes zu groß sind.)

Sophie
Sophie

Wenn Sie kein rohes Hackfleisch abschmecken möchten, braten Sie 1 Teelöffel der Masse und probieren Sie die Mini-Frikadelle.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    618kcal
  • Eiweiß
    44g
  • Fett
    43g
  • Kohlenhydrate
    10g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    0,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 0,50 Bund Schnittlauch
  • 800 g Schweinehackfleisch
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 2,50 EL körniger Senf
  • 1 EL geriebener Meerrettich (a. d. Glas)
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste