REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Frikadellen mit Käsefüllung

Frikadellen mit Käsefüllung

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 16 Portionen

16 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Brötchen vom Vortag
    • 2 Zwiebeln

    Brötchen in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und Blättchen hacken. Hack mit Zwiebeln, Brötchen, Eiern, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver mischen. Kräuter unterkneten.

  • Gouda in 16 Würfel schneiden. Aus der Hack-Masse 16 Frikadellen formen und in die Mitte je einen Goudawürfel stecken. Je 2 EL Öl in je einer großen Pfanne erhitzen und je 8 Frikadellen darin von jeder Seite ca. 6 Minuten braten.

Diese kleinen Fleischbällchen dürfen auf keiner Party fehlen. Doch:

Wie mache ich eigentlich Frikadellen? 

Wichtig ist, dass das Hackfleisch mit mit Ei und Semmelbröseln gemischt wird, damit die Masse nicht auseinander fällt. Statt Semmelbröseln eignen sich auch altes Brot oder Haferflocken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie259 kcal12 %
Eiweiß16 g29 %
Fett17 g23 %
Kohlenhydrate8 g3 %
Kalium296 mg15 %
Calcium140 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du hast keine altbackenen Brötchen vom Vortag? Ersetze die Brötchen durch ca. 75 g zarte Haferflocken oder Paniermehl.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen