rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/selterskuchen/
Selterskuchen

Selterskuchen

Gesamt: 55 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Küchenreibe
    Zutaten
    1 Bio-Zitrone

    Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Schale abreiben und den Saft auspressen.

  2. Du brauchst
    Handrührgerät
    Zutaten
    250 g weiche Butter  • 150 g Zucker  • 1 Päckchen Vanillezucker  • 5 Eier  • 450 g Mehl  • 1 Prise(n) Salz  • 1 Päckchen Backpulver  • 1 Packung(en) Vanillepuddingpulver  • 200 ml Selters (Mineralwasser mit viel Kohlensäure)

    Butter mit Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Nach und nach die Eier dazu schlagen und unterrühren. Mehl mit Salz, Backpulver und Puddingpulver mischen und dazusieben. Selters und Zitronenabrieb ebenfalls dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Du brauchst
    Backpapier •Backblech, tief

    Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze (160 °C Umluft) für 25-35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

  4. Du brauchst
    Sieb
    Zutaten
    250 g Puderzucker  • 3 EL Konfettistreusel

    Kuchen gut abkühlen lassen. Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit 3-4 EL Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Kuchen damit bestreichen und bunte Konfettistreusel darüber streuen.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Der Selterskuchen kann nach Belieben mit Früchten, Schokodrops oder unterschiedlichen Glasuren verfeinert werden und ist somit wahnsinnig vielseitig. Das Mineralwasser macht ihn besonders fluffig und locker.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    238kcal11%
  • Eiweiß
    3g6%
  • Fett
    10g13%
  • Kohlenhydrate
    34g11%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
24 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 450 g Mehl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Packung(en) Vanillepuddingpulver
  • 200 ml Selters (Mineralwasser mit viel Kohlensäure)
  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Konfettistreusel
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Küchenreibe
  • Handrührgerät
  • Backpapier
  • Backblech, tief
  • Sieb