REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Selbstgemachter Vanillepudding

Selbstgemachter Vanillepudding

Gesamtzeit10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Schneebesen
  • Schneebesen
  • Schneebesen

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Schneebesen

    Von der kalten Milch 7 EL abnehmen und in ein Schälchen geben. Speisestärke und Zucker dazugeben und mit einem Schneebesen glattrühren.

  • Du Brauchst

    • Schneebesen

    Das Ei trennen, das Eigelb unter den Milch-Stärke-Zucker-Mix rühren.

  • Du Brauchst

    • Schneebesen

    Das Mark der Vanilleschote auskratzen und in die übrige Milch geben, diese dann zum Kochen bringen.

  • Kochende Milch kurz vom Herd ziehen, den Milch-Stärke-Zucker-Mix zügig einrühren, unter Rühren erneut aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie186 kcal8 %
Eiweiß6.08 g11 %
Fett5.9 g8 %
Kohlenhydrate26.7 g9 %
Vitamin C2.13 mg2 %
Natrium78.4 mg14 %
Calcium171 mg17 %
Kalium203 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Hübsch sieht es aus, den Pudding noch warm in Förmchen zu füllen, erkalten zu lassen und dann zu stürzen. Wer den Pudding gern locker-luftig mag, schlägt das übrige Eiweiß steif und hebt es unter den ausgekühlten Pudding. Dazu schmeckt Erdbeersoße toll!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen