• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schellfischfilet im Salzmantel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Zestenreibe
  • Zitruspresse

Zubereitung

    • Backpapier

    Den Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 220 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden.

    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    • 4 Schellfischfilets (insgesamt 650-800 g)
    • 2 Bio Limetten
    • Salz
    • Pfeffer

    Schellfischfilets waschen und trocken tupfen. Limetten heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Anschließend den Saft auspressen. Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Limettensaft beträufeln. 

    • 3 Eiweiß (Größe M)
    • 2.5 kg Salz (grob)

    Eiweiße verquirlen und mit 2,5 kg Salz sowie 200 ml Wasser vermischen. Fischfilets mit der Salzkruste ummanteln und auf das vorbereitete Backblech geben. Auf mittlerer Schiene für 25-30 Minuten backen, bis die Salzkruste eine goldbraune Farbe annimmt.

    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 3 Stiel(e) Thymian
    • 100 g Butter
    • 3 EL Olivenöl

    Rosmarin und Thymian waschen, trocknen und küchenfertig machen. Butter in einem Topf bei geringer Hitze zerlassen. Olivenöl, Kräuter und Limettenschale zugeben und einrühren.

  1. Schellfischfilets aus dem Ofen nehmen und die Salzkruste vorsichtig entfernen. Schellfischfilets mit der Kräuter-Butter-Soße beträufeln und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie432 kcal20 %
Kohlenhydrate3.1 g1 %
Fett29.7 g40 %
Eiweiß38 g69 %
Niacin14.7 mg113 %
Vitamin B121.4 μg56 %
Vitamin D2.2 µg11 %
Jod296 μg197 %

Tipp

Das Garen in Salzkruste ist eine uralte Tradition, um den Fisch vor direkter Hitze zu schützen. Er wird auf diese Weise gleichmäßiger und sanfter gegart und gibt beim Servieren deutlich mehr Aromen frei. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Kartoffeln mit Salzkruste
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
40min
Mittel
Salz Lachs
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
30min
Einfach
Wolfsbarsch in Salzkruste
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
1h 5min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Lachs mit Gemüsepfanne
  • Low Carb
35min
Einfach
Fischcurry
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
35min
Mittel