• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rugelach mit Cranberry-Walnuss-Füllung

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit3 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 32 Stücke
32 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Küchenmaschine
  • Teigrolle
  • Backpinsel
  • Backpapier

Zubereitung

    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    • 160 g Dinkelmehl (Type 630)
    • 1 Prise(n) Salz
    • 120 g Butter (kalt)
    • 120 g REWE Bio Frischkäse Doppelrahmstufe (kalt)

    Mehl, Salz und Butter in kleinen Stücken grob verkneten. Frischkäse zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren, jeweils flach drücken und mind. 2 Stunden in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.

    • Küchenmaschine
    • 80 g ja! Walnusskerne
    • 160 g ja! Cranberries gezuckert
    • 1 TL Zimt

    Walnusskerne in der Küchenmaschine fein hacken. Herausnehmen, Cranberries ebenfalls fein hacken. Beides mit Zimt vermengen.

    • Teigrolle
    • Backpinsel
    • 2 EL Zucker
    • 2 EL gemahlene Haselnüsse
    • 1 Eiweiß

    Zucker und gemahlene Haselnüsse mischen. Hälfte davon auf die Arbeitsfläche streuen. Kalte Teige je zu einem ca. 2 mm dicken Kreis von etwa 24 cm Durchmesser ausrollen. Teige dünn mit Eiweiß bestreichen.

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Vorsichtig Cranberry-Nuss-Füllung gleichmäßig auf die beiden Kreise verteilen. Kreise wie eine Torte in 16 gleichgroße Stücke schneiden. Teigstücke von der breiten Seite beginnend fest zu Hörnchen aufrollen. Mit der Naht nach unten auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen. 20-25 Minuten Minuten backen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie101 kcal5 %
Kohlenhydrate8.8 g3 %
Fett6.8 g9 %
Eiweiß1.7 g3 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Haselnuss-Spekulatius Kekse
  • Vegetarisch
55min
Einfach
Marmor-Heidesand
  • Vegetarisch
2h 50min
Einfach
Blechplätzchen mit zweierlei Topping
  • Vegetarisch
1h 20min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen