REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelles Rote Grütze-Trifle

29 Bewertungen
Schnelles Rote Grütze-Trifle

Gesamtzeit15 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 20 Stück Butterkekse
    • 1 Vanilleschote
    • 125 g Mascarpone
    • 125 g Magerquark
    • 25 g Zucker
    • 150 g REWE Bio Schlagsahne
    • 1 Packung(en) Sahnesteif

    Butterkekse grob zerbröseln. Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillemark mit dem Handrührgerät verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.
     

  • Zutaten
    • 500 g Rote Grütze
    • 25 g gehackte Pistazien

    In 4 Dessertgläsern abwechselnd Keksbrösel, Quarkcreme und Rote Grütze schichten und mit den gehackten Pistazien bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie300 kcal14 %
Kohlenhydrate23 g8 %
Eiweiß5 g9 %
Fett19 g25 %
Calcium118.5 mg12 %
Kalium157.6 mg8 %
Jod9.9 μg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Trifle ist eine klassische englische Spezialität. Für die geschichtete Süßspeise werden die grob gehackten Butterkekse traditionell mit Whisky oder süßem Likör beträufelt.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion