• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rhabarberkompott mit Vanillepudding

14 Bewertungen
Rhabarberkompott mit Vanillepudding

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 750 g Rhabarber
    • 1 Bio Orange
    • 1 Zitrone

    Rhabarber waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Orange heiß waschen und von der Hälfte die Schale abreiben. Zitrone und Orange auspressen.

  • Zutaten
    • 150 g Zucker

    Rhabarber, Orangenschale und -saft, 1 EL Zitronensaft, etwa 40 ml Wasser und 150 g  Zucker in einen großen Topf geben. Das Ganze aufkochen und dann bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Rhabarber zu zerfallen beginnt. Etwas abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1 Schote(n) Vanille
    • 3 Eigelb
    • 50 g Zucker
    • 500 ml Milch
    • 30 g Speisestärke

    Mark der Vanilleschote auskratzen. Eigelbe mit 50 g Zucker zu einer cremigen Masse aufschlagen. 50 ml Milch mit Speisestärke verrühren. 450 ml Milch mit Vanillemark aufkochen. Stärkemischung und Eigelbe unterrühren, kurz aufkochen und dabei stetig rühren.

  • Pudding in Schälchen umfüllen und mit Rhabarberkompott servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie423 kcal19 %
Kohlenhydrate74.6 g25 %
Fett10.1 g13 %
Eiweiß8.3 g15 %
Ballaststoffe6.3 g21 %
Vitamin K22 μg34 %
Vitamin C38 mg38 %
Calcium307 mg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Reste des Kompotts können eingekocht oder etwa 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und z.B. auf Haferbrei oder mit Joghurt genossen werden!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion