• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Pot au feu

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:35 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchengarn

Zubereitung

    • 2 Zwiebeln
    • 1 kg Rindfleisch am Stück (zum Schmoren, z. B. Hüfte oder Schulter)

    Die Zwiebeln ungeschält quer halbieren und mit den Schnittflächen nach unten in einen großen Topf legen. Bei starker Hitze braun anrösten. 3 l Wasser sowie das Rindfleisch dazugeben und zum Kochen bringen. Den entstehenden Schaum mehrmals mit einer Schaumkelle abschöpfen. 

    • Küchengarn
    • 20 g Petersilie (frisch)
    • 8 g Rosmarin (frisch)
    • 8 g Thymian (frisch)

    Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Blätter beiseitelegen, die Stängel fein hacken. Rosmarin- und Thymianzweige mit Küchengarn zusammenbinden. 

    • 1 TL schwarze Pfefferkörner
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 Gewürznelken
    • Salz

    Petersilienstängel sowie Gewürze und Kräuter (außer Petersilienblätter) zum Fleisch in den Topf geben, mit ½ TL Salz würzen und den Deckel auflegen. Alles etwa 1 Stunde 30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

    • 4 Möhren (mittelgroß)
    • 2 Stange(n) Staudensellerie
    • 2 Petersilienwurzeln (ca. 200 g)
    • 4 Kartoffeln (mittelgroß, festkochend)
    • 0.5 Kopf Weißkohl

    Währenddessen das Gemüse waschen, putzen und wenn nötig schälen. Möhren und Sellerie in dicke Scheiben, Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Weißkohl in grobe Stücke schneiden. Mit in den Topf geben und die Suppe noch einmal 30–45 Minuten abgedeckt köcheln lassen. 

    • Salz
    • Pfeffer

    Die Petersilienblätter grob hacken und am Ende der Garzeit dazugeben. Den Pot au feu mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch aus der Brühe heben, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und der Brühe servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie551 kcal25 %
Kohlenhydrate37.6 g13 %
Fett22.3 g30 %
Eiweiß55.2 g100 %
Ballaststoffe10.6 g35 %
Niacin25.6 mg197 %
Vitamin B61.1 mg73 %
Vitamin C99.7 mg100 %

Tipp

Etwas frisch geriebener Meerrettich, zum Fleisch serviert, verleiht diesem rustikalen Klassiker der französischen Landküche noch mehr Aroma.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen