REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pizza-Raclette

Pizza-Raclette

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Raclettegrill

Zubereitung

  • Fertigen Pizzateig auf die Größe der Pfännchen zurechtschneiden. Passierte Tomaten mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Mini-Salamis in dünne Scheiben schneiden. Mais durch ein Sieb abgießen. Cocktailtomaten und Paprika gründlich waschen. Tomaten in Scheiben und Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Mini-Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln.

  • Du brauchst
    • Raclettegrill

    Einzelne Zutaten auf kleine Schalen verteilen. Raclettegerät aufwärmen. Pfännchen mit etwas Öl einfetten.

  • Teig in die Pfännchen legen, mit Tomatensauce bestreichen und nach Herzenslust belegen. Für etwa 5-8 Minuten backen. Mit frischem Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie600 kcal27 %
Eiweiß21.5 g39 %
Fett33.3 g44 %
Kohlenhydrate51.7 g17 %
Vitamin E4.81 mg40 %
Vitamin C54.3 mg54 %
Phosphor282 mg40 %
Kalium452 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lassen Sie Ihrer Fantasie beim Belegen der Mini Pizzen freien Lauf und wählen Sie die Lieblingszutaten Ihrer Kinder. Probieren Sie es auch mit Schinken, Champignons oder Thunfisch.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen