• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Panang Curry

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Mörser
  • Wok

Zubereitung

    • Mörser
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 15 g Ingwer (frisch)
    • 2 Chilischoten (rot)
    • 1 EL Panang Currypaste
    • 400 g Hähnchenbrustfilet

    Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, von den Kernen befreien und ebenfalls klein schneiden. Alles in einem Mörser zusammen mit der Currypaste zerstampfen. Alternativ in einem Mixer oder mit dem Pürierstab mixen. Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. 

    • Wok
    • 500 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch (400 g)
    • 3 EL Erdnussmus

    Die Kokosmilch in einem Wok oder einem Schmortopf erhitzen. Die Würzpaste sowie das Erdnussmus dazugeben und 5–10 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis die Saucenoberfläche ölig glänzt. 

    • 4 EL Fischsauce
    • 2 EL Zucker
    • 1 EL Limettensaft
    • Salz
    • Thaibasilikum zum Garnieren

    Fischsauce und Zucker hinzufügen und einige Minuten weitergaren, dann das Fleisch zugeben. Das Curry etwa 5 Minuten weiterköcheln, bis das Fleisch gar ist. Mit Limettensaft, Salz und Zucker abschmecken und mit Thaibasilikum bestreut servieren. Dazu passen Reis oder Asia-Nudeln. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie446 kcal20 %
Kohlenhydrate18.3 g6 %
Fett30 g40 %
Eiweiß29.5 g54 %
Ballaststoffe6.71 g22 %
Niacin17.5 mg135 %
Kalium655 mg33 %
Eisen3.5 mg25 %

Tipp

Anstelle von Hähnchenfleisch kannst du auch Rind oder Schwein verwenden, mit Garnelen schmeckt das Curry ebenfalls großartig. Oder du nimmst Tofu und Gemüse wie grüne Bohnen, Paprika und Brokkoli. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Blumenkohl-Kichererbsen-Curry mit Koriander-Öl
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
30min
Einfach
Grünes Thai Curry
  • Laktosefrei
30min
Einfach
Pad Thai
  • Laktosefrei
30min
Mittel
Süßkartoffel Thai-Curry mit Paprika, Erdnüssen und Koriander
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lachsfilet aus dem Ofen
  • Glutenfrei
30min
Mittel
Thunfischauflauf
    1h 5min
    Einfach
    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach