REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Orientalischer Couscous-Salat mit Hähnchenspießen Tandoori

24 Bewertungen
Orientalischer Couscous-Salat mit Hähnchenspießen Tandoori

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 150 g REWE Bio Couscous
    • 200 g Hähnchenfilet
    • 1 EL REWE Beste Wahl Tandoori Gewürzmischung
    • 1 TL Erdnussöl

    Backofen auf 100°C Umluft vorheizen. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Hähnchenfilet in dünne Streifen schneiden, auf Spieße fädeln und im Tandoori-Pulver wenden. In einer Pfanne mit Erdnussöl von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten fertig garen.

  • Zutaten
    • 1 Salatgurke
    • 1 Stange(n) Staudensellerie
    • 1 Apfel
    • 4 Frühlingszwiebeln
    • 1 Bund Rucola
    • 1 Bund Koriander
    • 50 g Rosinen

    Salatgurke, Staudensellerie und Apfel schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Rucola und Koriander waschen, trocken schütteln, grobe Stiele abschneiden und Blätter fein schneiden. Rosinen hacken.

  • Zutaten
    • 3 EL Sesamöl
    • 1 Prise(n) Five Spice Gewürz
    • REWE Feine Welt Rosa Salzkristall
    • REWE Bio Pfeffer
    • 1 Beet(e) Brunnenkresse
    • 200 g Crème fraîche
    • 0.5 TL Rotweinessig
    • 1 Zitrone
    • 1 TL Senf

    Die Apfel-, Gurken- und Selleriewürfel mit Sesamöl in einer Pfanne anschwitzen, zu dem gequellten Couscous zugeben und mit einer Gabel Frühlingszwiebelringe, Rucola, Rosinen und Five-Spice-Gewürz unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den frischen Koriander unterheben. Für den Kresse-Dip die Kresse waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Kresse, Crème fraîche, einige Spritzer Essig, Zitronensaft und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Den Couscous-Salat in Schälchen anrichten und die Hühnchenspieße darauf legen. Den Kresse-Dip dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie530 kcal24 %
Kohlenhydrate59.1 g20 %
Eiweiß20.4 g37 %
Fett24.5 g33 %
Ballaststoffe7.6 g25 %
Calcium221 mg22 %
Magnesium87.6 mg23 %
Eisen4.1 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Couscous zählt zum Grundnahrungsmittel der orientalischen Küche. Da der Couscous aus dem Supermarkt in der Regel bereits vorgekocht ist, lässt er sich blitzschnell zubereiten und kann sowohl warm, als auch kalt serviert werden.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion