REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Orangen-Muffins mit Walnüssen

Orangen-Muffins mit Walnüssen

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 150 Grad Umluft vorheitzen. Die Orangen waschen und trocknen. Anschließend die Schale abreiben. Dann die Orangen halbieren und den Saft auspressen und auffangen.

  • Die Eier mit 100g Puderzucker, Vanillezucker, der abgeriebenen Orangenschale, 8 EL Orangensaft, Öl und Joghurt cremig rühren. Mehl mit Backpulver und 4 EL gehackten Walnüssen vermischen und zügig unterrühren.

  • Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen und im bei 175 °C Ober- und Unterhitze im Backofen ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. 125 g Puderzucker mit 1-2 EL Orangensaft glatt rühren und auf die Orangenmuffins streichen. Mit gehackten Walnüssen verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie321 kcal15 %
Eiweiß5.03 g9 %
Fett9.62 g13 %
Kohlenhydrate52.1 g17 %
Vitamin A54 μg7 %
Vitamin C11.6 mg12 %
Calcium55.7 mg6 %
Magnesium16.9 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Orangen-Muffins kannst du gut vorbereiten und einen Tag früher backen. Durch den Joghurt werden sie schön saftig.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen