REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Markklößchen

Markklößchen

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 120 g Rindermark

    Rindermark würfeln und in einer kleinen Pfanne bei milder Hitze schmelzen lassen. Durch ein feinmaschiges Sieb gießen und abkühlen lassen.

  • Zutaten

    • 2 Brötchen vom Vortag
    • 100 ml Milch

    Brötchen würfeln und in eine Schüssel geben. Milch erwärmen, über die Brötchen gießen und 15 Minuten einweichen lassen.

  • Zutaten

    • 2 Eier
    • 75 g Semmelbrösel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Rindermark mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig rühren. Brötchen ausdrücken und zum Rindermark hinzufügen. Eier trennen, Eiweiß anderweitig verwenden. Eigelbe und Semmelbrösel hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  • Masse mit feuchten Händen zu kleinen Klößchen formen und diese in heißer Brühe, knapp unter dem Siedepunkt , etwa 10 Minuten garziehen lassen, bis die Klöße oben schwimmen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien440 kcal22 %
Kohlenhydrate29.4 g10 %
Fett33.4 g45 %
Eiweiß7.2 g13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bevor man alle Klößchen formt und abkocht, immer erst mal eine Garprobe machen. Ein Probeklößchen formen und garen, um zu überprüfen, ob sie halten. Zerfallen die Klößchen kann das zwei Gründe haben: entweder ist die Brühe zu heiß oder die Masse ist zu feucht.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen