• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Maccaroni mit Käsesoße

24 Bewertungen
Maccaroni mit Käsesoße

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Pfifferlinge
    • 1 REWE Beste Wahl Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 100 g Gorgonzola
    • 1 EL REWE Bio Olivenöl
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 250 ml REWE Beste Wahl Schlagsahne

    Pfifferlinge putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel(n) und Knoblauch schälen und fein würfeln. Käse zerbröseln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pfifferlinge darin unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebel(n) und Knoblauch zufügen, kurz mit anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, Käse zufügen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze unter Rühren 5-7 Minuten köcheln.

  • Zutaten
    • 400 g Maccaroni
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 1 EL heller Soßenbinder
    • Salz
    • Pfeffer

    Inzwischen Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Soßenbinder in die Soße rühren, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Soße auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Schnittlauch und Schnittlauchblüten garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie696 kcal32 %
Kohlenhydrate83.5 g28 %
Eiweiß20.5 g37 %
Fett32.8 g44 %
Ballaststoffe7.4 g25 %
Vitamin D2 µg10 %
Calcium242 mg24 %
Magnesium79.5 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Keine Pfifferlingsaison? Maccaroni mit Käsesoße können auch perfekt mit Champignons oder Steinpilzen kombiniert werden!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion