• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Local Sushi Sandwich

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 1 Portion
1 Portion

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 1 festkochende Kartoffel
    • Salz
    • 2 EL Rapsöl

    Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und für 20-25 Minuten in Salzwasser garkochen. Pfanne mit 2 EL Öl erhitzen und Kartoffelscheiben knusprig anbraten. Die fertigen Bratkartoffeln beiseitestellen.

    • 3 EL Rapsöl
    • 3 EL Weißweinessig
    • 1 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer in ein Marmeladenglas geben und ordentlich schütteln, sodass sich alles gut verbindet.

    • Küchenreibe
    • 60 g Rotkohl
    • 1 EL Weißweinessig
    • 1 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 20 g Rucola
    • 2 EL Kresse

    Rotkohl waschen, raspeln und in eine Schüssel geben. Rotkohl mit 1 EL Essig, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer marinieren und beiseitestellen. Rucola waschen und abtropfen lassen, Kresse mit einer Schere abschneiden. Beides zur Seite stellen.

    • 1 EL Rapsöl
    • 1 Ei
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Upside down Spiegelei 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Ei aufschlagen und das Spiegelei bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten, bis auch das Eigelb vollständig gestockt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    • 1 Noriblatt

    Inzwischen Noriblatt auf einem Holzbrett auslegen und mittig bis zur Mitte hineinschneiden.

    • 1 EL Meerrettich

    Ein Viertel des Noriblatts mit den Bratkartoffeln und dem Spiegelei belegen. Das zweite Viertel mit Rucola bestreuen. Das dritte Viertel mit Meerrettich bestreichen und mit Kresse bestreuen. Das letzte Viertel mit Rotkohl belegen. Alles mit etwas Dressing beträufeln und zu einem Sandwich zusammenklappen. Dafür das Spiegelei-Viertel von unten links nach oben links klappen, den Stapel nach rechts auf die Kresse und dann nach unten auf das Rotkohl-Viertel klappen.

    • 1 Reispapier

    Das Reispapier in kaltem Wasser kurz einweichen. Dann das Nori-Sandwich mittig auf das Reispapier legen und einwickeln. Sandwich halbieren und mit dem restlichen Dressing als Dip servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie864 kcal39 %
Kohlenhydrate43.2 g14 %
Fett71.6 g95 %
Eiweiß14.2 g26 %
Vitamin E15.3 mg128 %
Kalium1020 mg51 %
Eisen5.22 mg37 %
Folat209 µg52 %

Tipp

Für das Rezept kannst du wunderbar gekochte oder gebratene Kartoffeln vom Vortag verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Sushi Bowl mit Edamame
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
50min
Mittel
Vegane Gurken-Sushi-Roll
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
35min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Eierlikör-Tiramisu
  • Vegetarisch
3h 25min
Einfach
Low Carb Pizza mit Thunfisch
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
  • Low Carb
50min
Einfach
Thunfisch-Nudel-Auflauf
1 Zutat im Angebot