• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Linsenkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:35 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Stücke
8 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer mit Knethaken
  • Springform 24 cm
  • Nudelholz

Zubereitung

    • Handmixer mit Knethaken
    • 125 g Butter (kalt)
    • 250 g Weizenmehl (Type 550)
    • 1 Ei (Größe M)
    • Salz

    Die kalte Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, Ei sowie 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine gut verkneten, aber nicht zu lange, damit der Teig später nicht brüchig und zäh wird. Den Teig zu einer Kugel rollen und für mindestens 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

    • 200 g rote Linsen
    • 500 ml Gemüsebrühe

    Währenddessen für die Füllung die Linsen in einem Sieb gründlich abspülen. Mit der Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und ca. 10 Minuten weich köcheln.

    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
    • 1 TL Paprikapulver
    • 1 TL italienische Kräuter (getrocknet)
    • Salz
    • Pfeffer

    Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprikapulver und getrocknete Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut umrühren.

  1. Die Linsen abgießen und abtropfen lassen, dann zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und gut vermengen. Die Linsenfüllung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

    • Springform 24 cm
    • Nudelholz
    • Butter für die Form
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) mit Butter fetten. Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen. Die Form damit auslegen und auch einen Rand hochziehen. Die abgekühlte Linsenfüllung auf den Mürbeteig geben und glatt streichen.

  2. Den Linsenkuchen im heißen Ofen 30–35 Minuten backen, bis der Mürbeteig goldbraun ist.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie348 kcal16 %
Kohlenhydrate40.9 g14 %
Fett17 g23 %
Eiweiß10.7 g19 %
Eisen3.05 mg22 %
Vitamin K8.56 μg13 %
Folat45.6 µg11 %
Magnesium46.8 mg12 %

Tipp

Dieser herzhafte Linsenkuchen schmeckt warm oder kalt. Dazu passt gut ein Klecks Kräuterquark oder Crème fraîche.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Linsen-Chili
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Linsensalat
  • Vegetarisch
15min
Einfach
Klassische Linsensuppe
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
40min
Einfach
Dhal Curry
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
50min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen