REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Lammfilet mit Pfifferlingen und Spinat

8 Bewertungen
Lammfilet mit Pfifferlingen und Spinat

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 2 Schalotten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 Butter
    • 400 g frischer Spinat
    • 50 ml Weißwein
    • 50 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    2 Schalotten und Knoblauch schälen, grob würfeln und in 2 EL Butter 5 Minuten lang anschwitzen. Spinat waschen, grob schneiden und tropfnass zugeben, Weißwein dazugeben und mit Deckel 10 Minuten schmoren lassen. Danach Sahne angießen, einmal aufkochen und alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

     

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 4 Zweig(e) Thymian
    • 1 TL Fenchelsaat
    • 1 TL bunter Pfeffer
    • 1 TL grobes Meersalz
    • 2 Lammfilets
    • 2 EL Pflanzenöl

    Für die Lammfilets Thymianblättchen von den Stielen streifen. Mit Fenchelsaat, Pfeffer und Salz im Mörser zerstoßen. Lammfilets damit rundherum würzen und in Pflanzenöl von allen Seiten scharf anbraten. Pfanne vom Herd ziehen, abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch soll innen zartrosa sein.

     

  • Zutaten
    • 400 g Pfifferlinge
    • 2 Schalotten
    • 2 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Zweig(e) Petersilie

    Pfifferlinge putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. 2 Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Beides in 2 EL Butter 10  Minuten goldbraun anbraten, salzen, pfeffern und gehackte Petersilie zugeben. Lammfilets in 2 cm dicken Scheiben auf dem Spinat anrichten, Pilze daneben drapieren. 

     

  • Zutaten
    • 3 EL Butter
    • 3 Nektarinen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken

    Dazu passen in 3 EL Butter gebratene Nektarinenviertel. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Chiliflocken würzen. 

     

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie848 kcal39 %
Eiweiß42.8 g78 %
Fett63.7 g85 %
Kohlenhydrate28.7 g10 %
Ballaststoffe13.2 g44 %
Vitamin B124.1 μg164 %
Folat389 µg97 %
Magnesium210 mg56 %
Eisen25.7 mg184 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion