• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Lamm im Teigmantel

77 Bewertungen
Lamm im Teigmantel

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpinsel
  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 75 g getrocknete Tomaten
    • 4 Lauchzwiebeln
    • 4 Lammlachse
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Öl
    • 25 g Butter
    • 4 EL Paniermehl

    Ofen auf 200 °C vorheizen. Getrocknete Tomaten hacken, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Lammlachse mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in Öl rundherum anbraten, herausnehmen. Tomaten und Butter in die Pfanne geben und 2 Min. anschwitzen, Lauchzwiebeln zugeben und kurz mitschwitzen. Pfanne vom Herd nehmen. Paniermehl zur Tomatenmischung geben.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 2 Packung(en) Blätterteig
    • 1 Packung(en) Serranoschinken
    • 1 Ei
    • 1 EL weißer Sesam
    • 1 EL schwarzer Sesam

    Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 4 gleiche Teile schneiden. Blätterteig flächig mit Schinken belegen, 2 cm Rand lassen. Die Füllung darauf verteilen, Lammlachse darauflegen. Ei in einem Schüsselschen verquirlen und die Ränder des Blätterteigs mit dem Ei bestreichen. Blätterteig einschlagen, sodass die Lachse komplett bedeckt sind. Schnittstellen andrücken, Blätterteigrolle oben ebenfalls mit Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Auf einem Backblech mit Backpapier im Ofen ca. 15–20 Min. backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen, in Tranchen schneiden und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie987 kcal45 %
Eiweiß49.2 g89 %
Fett64 g85 %
Kohlenhydrate56.8 g19 %
Ballaststoffe4.4 g15 %
Vitamin D1.2 µg6 %
Calcium135 mg14 %
Vitamin B123.7 μg148 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion