rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kuerbisgnocchi-petersilienbutter/
Kürbisgnocchi in Petersilienbutter

Kürbisgnocchi in Petersilienbutter

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Kürbisgnocchi in Petersilienbutter

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Kartoffelpresse
    Zutaten
    500 g Kartoffeln (mehlig kochend)  • 300 g REWE Regional Kürbis (Butternut)  • 2 TL Salz  • Pfeffer  • Muskat  • 50 Parmesan  • 100 g Speisestärke  • 50 g Ricotta

    Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kürbis vierteln, entkernen, in Spalten schneiden, schälen und würfeln. 300 g Kürbisfruchtfleisch abwiegen. Mit Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln und Kürbis abtropfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken, mit 2 TL Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Parmesan reiben. Stärke, Ricotta und Parmesan nach und nach unter die Kartoffel-Kürbismasse kneten und sofort warm verarbeiten.

  2. Du brauchst
    Gabel

    Aus der Gnocchimasse auf einer mit Stärke bestäubten Arbeitsfläche ca. 2 cm dicke Rollen formen. Rollen in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Diese zu Kugeln formen und mit einer Gabel Rillen eindrücken. Gnocchi portionsweise in köchelndes Salzwasser geben, Hitze reduzieren. Gnocchi ca. 5 Minuten gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

  3. Du brauchst
    Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    0,50 Bund REWE Regional Petersilie  • 1 EL Butter  • 2 EL Öl

    Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Butter und Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Gnocchis darin unter Wenden 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Petersilie zugeben und kurz durchschwenken. Auf Tellern anrichten, mit Petersilienblättchen garnieren. Mit Parmesan bestreuen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Ob Fruchtfleisch, Kerne oder Öl, der Kürbis strotzt nur so vor Vitalstoffen. Ein guter Grund, die Kürbis-Saison in vollen Zügen auszukosten!  

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    280kcal13%
  • Eiweiß
    8g15%
  • Fett
    12g16%
  • Kohlenhydrate
    34g11%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,1μg
  • Vitamin E
    4,4mg37%
  • Calcium
    202,3mg20%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 500 g REWE Regional Kürbis (z.B. Butternut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Speisestärke
  • 50 g Ricotta
  • 0,50 Bund REWE Regional Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Öl
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Kartoffelpresse
  • Gabel
  • Pfanne, beschichtet