REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kürbis-Süßkartoffel Mini-Pies

13 Bewertungen
Kürbis-Süßkartoffel Mini-Pies

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) iglo Gemüse-Ideen Kürbis & Süßkartoffeln (400 g)

    Die Kürbis & Süßkartoffel-Mischung nach Packungsanleitung zubereiten und leicht abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • 2 Packung(en) Blätterteig

    Die Arbeitsplatte leicht bemehlen, dann den Blätterteig darauf legen und vorsichtig etwas dünner rollen oder ziehen. Mit einem Glas ca. 24 Kreise aus den beiden Blätterteigen ausstechen.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 2 Eier

    Eier trennen, Eigelb in einem Schälchen verquirlen, damit den Rand von 12 Kreisen bepinseln. Etwas von der Kürbis & Süßkartoffeln Masse in die Mitte der 12 Kreise geben, dann je einen Teig-Kreis darauf legen und an den Rändern zusammendrücken. Mit Hilfe einer Gabel die Ränder andrücken, sodass sie noch besser zusammenhalten und das typische Pie-Muster entsteht. Die Mini-Pies oben noch mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden, dann mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit Eigelb bepinseln.

  • Im vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie241 kcal11 %
Eiweiß4 g7 %
Fett16.8 g22 %
Kohlenhydrate19.8 g7 %
Ballaststoffe1.7 g6 %
Kalium154.7 mg8 %
Vitamin A300 μg38 %
Vitamin B120.2 μg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gut schmeckt zu den warmen Mini-Pies ein frischer Dip aus Quark und Schnittlauch.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion