REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kokosmilchreis mit spicy Ananas

Kokosmilchreis mit spicy Ananas

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 ml REWE Bio Kokosmilch
    • 200 g Milchreis (z. B. von ja!)
    • 1 Vanilleschote

    Die Kokosmilch in einen Topf gießen und den Milchreis einrieseln lassen. Die Vanilleschote längs halbieren, auskratzen und dazugeben. Den Milchreis unter Rühren aufkochen und abgedeckt bei sehr kleiner Hitze rund 25 Minuten garen lassen. Dabei ab und zu umrühren.

  • Zutaten
    • 1 Ananas
    • 60 g Butter
    • 80 g Pekannüsse

    Die Ananas schälen, vom Strunk befreien und eine Hälfte in längliche Stücke schneiden. Die Ananas sollte sehr reif sein, da sie dann beim Braten besser karamellisiert. Butter in einer Pfanne aufschäumen. Ananas mit den Pekannüssen rund 5 Minuten braten.

  • Zutaten
    • Chiliflocken

    Den Milchreis anrichten. Ananas und Nüsse darüber verteilen. Alles mit Chiliflocken bestreut servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie940.1 kcal43 %
Eiweiß11 g20 %
Fett65 g87 %
Kohlenhydrate79.3 g26 %
Vitamin A0.13 μg
Calcium111.8 mg11 %
Magnesium142.4 mg38 %
Vitamin C46 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Süßmäuler und Honigschnuten geben einfach etwas Honig dazu. In Maßen versteht sich, denn je weniger Zucker man isst, desto besser nimmt man im Laufe der Zeit Aromen und Geschmacksnoten wieder wahr. Bald ist die zugesetzte Süße gar nicht mehr nötig.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen