• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kartoffelsuppe mit Brezel-Knusper

58 Bewertungen
Kartoffelsuppe mit Brezel-Knusper

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
    • 1 kleine Möhre
    • 1 große Zwiebel

    Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Möhre und die Zwiebel schälen und ebenfalls grob würfeln.

  • Zutaten
    • 1 Bund glatte Petersilie

    Die Petersilie waschen, trocken schütteln und mit Stielen grob hacken. Etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen.

  • Zutaten
    • 1 TL Butter
    • 1 Prise(n) Zucker

    In einem großen, hohen Topf 1 TL Butter erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Die Möhrenstücke dazu geben, leicht mit Zucker bestreuen und kurz mitbraten bzw. karamellisieren lassen. Die Petersilie dazugeben und kurz mitbraten.

  • Zutaten
    • 800 ml Gemüsebrühe

    Die Kartoffelstücke in den Topf geben, ebenfalls kurz anbraten lassen, dann alles mit der Gemüsebrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

  • Zutaten
    • 2 Brezeln vom Vortag
    • 1 TL Butter

    In der Zwischenzeit die Brezeln in kleine Würfel schneiden. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brezelwürfel darin rundherum knusprig anbraten. Auf Küchenpapier ausbreiten und etwas abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 100 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • frisch geriebene Muskatnuss

    Ist das Gemüse gar, den Suppentopf vom Herd ziehen und die Suppe fein pürieren. Den Topf zurück auf den Herd stellen, die Sahne unterziehen und alles erneut erhitzen (nicht kochen!). Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  • Zutaten
    • 4 TL Schmand

    In tiefen Tellern anrichten: Mit Brezel-Knusper bestreuen und mit je 1 TL Schmand und beiseite gelegter Petersilie dekorieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie331 kcal15 %
Eiweiß7.7 g14 %
Fett13.5 g18 %
Kohlenhydrate48.1 g16 %
Vitamin A490 μg61 %
Vitamin C50 mg50 %
Kalium844 mg42 %
Calcium103.3 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Geschmack der Laugenbrezeln passt hervorragend zur Kartoffelsuppe. Du kannst aber auch jedes andere altbackene Brot dazu verwenden!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion