• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Kartoffelsalat mit Gurke und Räucherforelle

22 Bewertungen
Kartoffelsalat mit Gurke und Räucherforelle

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g kleine Kartoffeln

    Kartoffeln ungeschält kochen und der Länge nach halbieren. Die Kochzeit hängt von der Größe der Kartoffeln ab. Zum Testen einfach mal mit der Gabel reinpiksen.

  • Zutaten
    • 0.5 Salatgurke
    • 2 EL REWE Bio Holundersirup
    • 4 EL Essig

    Eine halbe Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Anschließend die Gurkenscheiben und die Kartoffeln mit Holundersirup und Essig anmachen.

  • Zutaten
    • 1 Avocado
    • 1 Bund Dill
    • 100 g REWE Bio Forellenfilet geräuchert
    • 8 EL Sylter Salatfrische Dressing
    • Salz
    • Pfeffer

    Avocado halbieren und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Den Dill grob hacken, Forellenfilets zupfen und alles mit Sylter Dressing mischen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie278 kcal13 %
Eiweiß9.2 g17 %
Fett13.2 g18 %
Kohlenhydrate34.6 g12 %
Ballaststoffe4.8 g16 %
Vitamin B121.2 μg48 %
Kalium1041 mg52 %
Eisen2.2 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Goldbraun und duftend kommen die Forellen aus dem Ofen. Im Gegensatz zu den größeren Lachsen werden sie erst nach dem Räuchervorgang filetiert. Ein weiterer Unterschied: der Lachs wird auch kalt geräuchert, die Forellen dafür heiß.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion