• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kartäußerklöße mit Apfel-Cranberry-Kompott

0 Bewertungen
Kartäußerklöße mit Apfel-Cranberry-Kompott

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zitruspresse
  • Kartoffelstampfer
  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 1 Zitrone
    • 4 Äpfel (Boskoop oder Elstar)

    Zitrone auspressen und den Saft in eine Schüssel geben. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in große Würfel schneiden. Die Apfelwürfel mit dem Zitronensaft mischen.

  • Zutaten
    • 100 ml Ahornsirup
    • 100 g Cranberries (getrocknet)
    • 1 Prise(n) Salz

    In einem Topf den Ahornsirup erhitzen. Apfelwürfel und Cranberries unterrühren. Mit einer Prise Salz würzen. Die Äpfel abgedeckt bei geringer Temperatur ca. 20 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer

    Die Äpfel nach Belieben grob oder fein stampfen und das Kompott auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 4 Brötchen (vom Vortag)
    • 100 g Haselnüsse (gemahlen)

    Die Brötchenkruste mit einer feinen Reibe entfernen. Die daraus entstandenen Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben und mit den gemahlenen Haselnüssen vermischen. 

  • Zutaten
    • 50 g Zucker
    • 0.5 TL Zimt

    50 g Zucker mit dem Zimt mischen.

  • Zutaten
    • 400 ml Milch (3,8 % Fett)
    • 2 Eier
    • 1 Messerspitze Vanille (gemahlen)
    • 20 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Milch, Eier, Vanille, 20 g Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und kräftig verrühren. Die Brötchen halbieren oder vierteln und in der Milch-Eier-Mischung einlegen, bis sie gut durchtränkt sind, aber nicht zerfallen. Die Brötchen anschließend mit der Hand vorsichtig ausdrücken und in den abgeriebenen Semmelbröseln wenden.

  • Zutaten
    • 50 g Butterschmalz

    Die Kartäuserklöße in einer Pfanne mit Butterschmalz von allen Seiten goldgelb braten. In Zimtzucker wenden und sofort mit Apfelkompott servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie842 kcal38 %
Kohlenhydrate117.8 g39 %
Fett35.5 g47 %
Eiweiß15.7 g29 %
Ballaststoffe7.5 g25 %
Vitamin K14.6 μg22 %
Folat46 µg12 %
Calcium189 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine laktosefreie Variante kannst du die Vollmilch durch Hafer-Drink und das Butterschmalz durch ein Pflanzenöl zum Braten ersetzen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion