• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Käsekuchen mit Aprikosen

9 Bewertungen
Käsekuchen mit Aprikosen

Gesamtzeit1:55 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform 26 cm
  • Handmixer
  • oder
  • Küchenmaschine
  • Teigrolle

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • Butter für die Form

    Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit Butter einfetten.         

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • oder
    • Küchenmaschine
    Zutaten
    • 200 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 TL Backpulver
    • 70 g Zucker
    • 1 Ei (Größe M)
    • 80 g Butter (kalt)

    Für den Kuchenboden Mehl, Backpulver, 70 g Zucker, das Ei und die Butter in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einem Mürbeteig verkneten. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • Zutaten
    • 70 g Zucker
    • 3 Eigelb (Größe M)
    • 500 g Quark (Magerstufe)
    • 1 Paeckchen Vanillinzucker
    • 200 g Schmand
    • 125 ml Sahne
    • 0.5 Paeckchen Vanille-Puddingpulver
    • 500 g Aprikosen (frisch)

    Den restlichen Zucker, Eigelb, Quark, Vanillinzucker, Schmand, Sahne sowie Puddingpulver mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine cremig mixen. Die Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und die Kerne entfernen. 

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Etwa 2/3 des Mürbeteigs auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund in der Größe der Form ausrollen und diese damit auslegen. Den restlichen Teig zu einer langen Rolle formen, am inneren Springformrand auslegen und als Rand hochdrücken. 

  • Die Quarkcreme auf den Boden geben und gleichmäßig verstreichen. Die Aprikosenhälften mit den Schnittflächen nach unten auf der Füllung verteilen. 

  • Den Käsekuchen 50–55 Minuten backen. Noch etwa 15 Minuten bei geöffneter Ofentür im Ofen stehenlassen, dann herausnehmen und in der Form vollständig abkühlen lassen. Am besten schmeckt der Käsekuchen mit Aprikosen, nachdem er einige Stunden im Kühlschrank verbracht hat.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie319 kcal14 %
Kohlenhydrate32.9 g11 %
Fett16.4 g22 %
Eiweiß9.9 g18 %
Vitamin A254 μg32 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Calcium84 mg8 %
Magnesium15 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es keine frischen Aprikosen gibt, kannst du stattdessen Aprikosen aus der Dose verwenden. Diese dann vorher gut abtropfen lassen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion