REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Jalapeno-Cheddar Waffeln mit Avocado & Tomate

Jalapeno-Cheddar Waffeln mit Avocado & Tomate

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Jalapeno waschen, entkernen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Jalapeno 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze ausbraten.

  • Mehl, Maisgrieß, Zucker, Backpulver und Gewürze vermischen. In einer zweiten Schüssel Milch, Ahornsirup und Eier miteinander verquirlen. Koriander waschen, die Hälfte hacken und unter die Milch rühren. Milch-Mischung über das Mehl gießen und gut miteinander verrühren. Zuletzt den Cheddar, die Jalapenos und den Apfelessig untermischen.

  • Waffeleisen für belgische Waffeln vorheizen und mit Öl einfetten. Jeweils 2-3 gehäufte EL Teig ins Waffeleisen geben und die Waffeln ausbacken.

  • Avocados schälen, den Kern entfernen und in die Avocados Scheiben schneiden. Tomaten waschen und quer in Scheiben schneiden. Saft einer Limette auspressen und Avocado damit besprenkeln.

  • Waffeln mit Avocado, Tomate und Koriander belegen.

Herzhafte Waffeln sind ein leckeres Gericht zum Abendessen oder fürs Büro.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie319 kcal14 %
Eiweiß11.7 g21 %
Fett18.1 g24 %
Kohlenhydrate28.3 g9 %
Vitamin A178 μg22 %
Vitamin C9.36 mg9 %
Calcium210 mg21 %
Magnesium29.4 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die herzhaften Waffeln kannst du ganz nach deinem Geschmack belegen. Auch Kidneybohnen oder Mais passen wunderbar dazu.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen