• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Jakobsmuscheln auf Bandnudeln mit Rucola und Möhrenstreifen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
37 Bewertungen
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler

Zubereitung

    • Sparschäler
    • 12 Halm(e) Schnittlauch
    • 60 g Rucola
    • 400 g Bandnudeln
    • Salz
    • 3 Möhren (à ca. 100 g)

    Schnittlauch waschen und die Halme bis zum oberen 1/3 in dünne Röllchen schneiden. Die Schnittlauchspitzen beiseite legen. Rucola waschen, gut abtropfen lassen und eventuell die Stiele etwas kürzen. Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen Möhren schälen und putzen. Anschließend die Möhren mit einem Sparschäler in breite Streifen schneiden. Ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit der Bandnudeln die Möhrenstreifen dazugeben. Die Gemüse-Nudeln in ein Sieb gießen.

    • 12 Jakobsmuscheln (à ca. 30 g)
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Pfeffer

    Jetzt die Jakobsmuscheln waschen und trocken tupfen. In einer beschichteten Pfanne Sonneblumenöl erhitzen und die Jakobsmuscheln vorsichtig von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Dann erst mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Muscheln herausnehmen und in den Schnittlauchröllchen wenden. Die Muscheln jetzt noch einige Minuten warmhalten.

    • 3 EL Olivenöl
    • 3 EL Weißwein (trocken)

    Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und die Nudeln sowie einen Schuss Weißwein hinzugeben. Die Nudeln in der Öl-Wein-Mischung schwenken und mit Salz abschmecken. Zum Schluss Rucola unter die heißen Nudeln heben.

  1. Zusammen mit den Jakobsmuscheln die Nudeln in tiefen Tellern anrichten mit den übrigen Schnittlauchspitzen garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie560 kcal25 %
Kohlenhydrate86 g29 %
Eiweiß23.5 g43 %
Fett13.7 g18 %
Ballaststoffe5.5 g18 %
Vitamin D3.7 µg19 %
Vitamin B121.5 μg60 %
Calcium125 mg13 %

Tipp

Weinfreunde.de empfiehlt: Bei der raffinierten Kombination von Jakobsmuscheln und Rucola ist die finessenreiche Weißburgunder-Chardonnay-Cuvée von Peth-Wetz genau richtig. Steinobst, Apfel, weiße Blüten, obendrein mit feinem Schmelz. Perfekt zu den Muscheln.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.